Zum Inhalt springen
Rede | 07.12.05

Michael Weichert: Forstreform 2006

Es gilt das gesprochene Wort!

(...) Die spannende Frage bei der Forstreform ist, ob die Ziele, die sich der damalige Minister gesetzt hat, auch wirklich erreicht werden. Die staatlichen Zuschüsse sollen stufenweise reduziert werden, die Verwaltung soll effizienter und flexibler arbeiten und dabei sollen die naturnahen Waldbewirtschaftung und das ökologische Waldumbauprogramm beibehalten werden. Ob diese Ziele einzuhalten sind? Meine Damen und Herren, wir wissen es heute noch nicht! Folglich gibt es dazu meines Erachtens auch nichts zu debattieren. (...)

Vollständigen Wortlaut als PDF-Datei herunterladen:

weichert_2005-12-07_slt36_top1.pdf

 

Politikfelder