Zum Inhalt springen
Rede | 10.12.04

Michael Weichert: Sächsische Industrie

Es gilt das gesprochene Wort!

(...) Ich möchte für meine Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN drei Aspekte beleuchten. Unbestritten ist Sachsen relativ erfolgreich und hat das höchste industrielle Wachstum der neuen Bundesländer. Mit knapp 10 % in diesem Bereich sind wir auch besser als der Bundesdurchschnitt.

Das ist ein Erfolg der Politik, aber auch ein Erfolg der sächsischen Menschen, die besonders aktiv und unternehmerisch sind. Daher kommt wahrscheinlich die Bezeichnung „fischilante Sachsen“.

Schauen wir uns aber die gesamtwirtschaftliche Entwicklung an, sind wir weit weg von optimal. Dem sächsischen Mittelstand geht es nicht gut, meine Damen und Herren. Damit meine ich den typischen Mittelständler mit bis zu 15 Millionen Euro Umsatz und mehr als zehn Mitarbeitern. Gerade aber in diesem Bereich spielt die Musik zum Thema Arbeits- und Ausbildungsplätze. (...)

Vollständigen Wortlaut als PDF-Datei herunterladen:

weichert_2004-12-10-slt5_top1.pdf

Politikfelder