Zum Inhalt springen

Redebeiträge

Rundfunkbeitrag – Maicher: Öffentlich-rechtliche Angebote müssen für junge Zielgruppen attraktiver werden

05.11.20 | Medien
Wir brauchen einen klaren Auftrag für Online-Angebote, die einen Überblick über die Vielfalt der Meinungen in der digitalen Medienwelt geben.

Corona-Pandemie – Maicher: Müssen den Kulturschaffenden durch die Krise helfen

04.11.20 | Kultur & Interkultur
Wenn es still würde, ist das nicht nur schlecht für ein Kulturpublikum, dass auf seine Freizeitgestaltung verzichten muss, sondern es hat noch weitreichendere Folgen.

Gedenkstätten - Maicher: Erinnerungskultur eine Zukunft geben

30.09.20 | Kultur & Interkultur
"Das Hauptaugenmerk liegt auf einer modernen Bildungsarbeit, zudem müssen die Gedenkorte besser untereinander vernetzt werden."

Kulturschaffende in der Krise – Maicher: Bundesregierung muss jetzt Wort halten

16.07.20 | Kultur & Interkultur
"Auch wenn allgemein das Gefühl herrscht, wir nähern uns wieder der Normalität an: Wir dürfen diese Berufsgruppen nicht vergessen."

Bilderstürmer - Maicher: Wenn man dem Verständnis der AfD vom Abendland folgt, dann gute Nacht Abendland!

15.07.20 | Kultur & Interkultur
AfD will einseitiges Gedenken zur Pflicht erheben.

Medienordnung - Maicher: Meinungsvielfalt zu sichern heißt heute, für kommunikative Chancengleichheit zu sorgen

15.07.20 | Medien
Politik muss fortlaufend die Bedingungen für die Meinungsvielfalt verbessern.

Zukunftsvertrag Hochschule – Maicher: Wert von Bildung muss gegen Kürzungen und Rechenspiele verteidigt werden

15.07.20 | Hochschule und Wissenschaft
"Sachsen muss diesmal die Chancen wirklich nutzen, die mit der Verstetigung des ehemaligen Hochschulpaktes einhergehen."

Rundfunkänderungsstaatsvertrag – Maicher: Anpassung der Regelungen ist angemessen, muss aber immer wieder auf den Prüfstand

29.04.20 | Medien
Redebeitrag der Abgeordneten Claudia Maicher (BÜNDNISGRÜNE) zum Gesetzentwurf der Staatsregierung "Gesetz zum Dreiundzwanzigsten Rundfunkänderungsstaatsvertrag".

Änderung des Hochschulzulassungsgesetzes – Maicher: Nicht nur die Abitur-Note soll bei der Zulassung zählen, sondern auch, dass man für das gewählte Fach brennt

18.03.20 | Hochschule und Wissenschaft
Künftig soll die tatsächliche Eignung eine viel größere Rolle spielen.

Politikfelder