Zum Inhalt springen
Pressemitteilung | 02.02.11

PM 2011-025: Strafvollzug - GRÜNE fordern Kurse zur Stärkung der Erziehungskompetenz

Nach ihrem gestrigen Besuch im Frauengefängnis Chemnitz spricht sich Elke Herrmann, Sprecherin für den Strafvollzug der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag, für eine stärkere Berücksichtigung der Rechte der Kinder von Strafgefangenen aus:

"Ein Drittel aller Strafgefangenen hat Kinder unter 18 Jahren. Nach meiner Ansicht sollten diesen Gefangenen in ihrer Haftzeit Kurse angeboten werden, die ihre Erziehungskompetenz stärken. Die Justizvollzugsanstalt (JVA) Leipzig bietet einen solchen Kurs an, der speziell auf die Förderung gewaltfreier Erziehung und das Erkennen der Bedürfnisse von Kindern abzielt. So lernen die Gefangenen besser mit Konflikten umzugehen. Lediglich ein Kurs in einer JVA ist ein Tropfen auf den heißen Stein."

Laut Antwort der Staatsregierung auf eine Kleine Anfrage (Drs. 5/4488) der Abgeordneten Herrmann gibt es derzeit in Sachsen über 1.000 Gefangene mit Kindern.

"Besondere Besuchszeiten für Angehörige mit Kindern oder zweimal im Jahr Begegnungstage sind zwar hilfreich, aber reichen bei weitem nicht aus. Die Rechte und die Perspektiven der Kinder und Jugendlichen müssen besser berücksichtigt werden. Diese haben ein Recht, ihre Eltern, auch wenn sie in Haft sind, zu sehen. Die Haftzeit kann dazu genutzt werden kann, familiäre Bedingungen aufrechtzuerhalten, zu stärken oder sogar zu verbessern. Das senkt sicherlich die Wahrscheinlichkeit, erneut straffällig zu werden."

"Aus der Antwort auf meine Kleine Anfrage geht hervor, dass die Männer, die zum Stichtag 20.12.2010 in Haft waren, zu 52 Prozent schon einmal einsaßen. Bei den Frauen waren es 33,3 Prozent, die schon einmal inhaftiert waren. Letztlich führen intensive Bemühungen um die Resozialisierung der Gefangenen zu mehr Sicherheit der Bevölkerung."

Die Landtagsabgeordnete Elke Herrmann besuchte am Dienstag, den 01. Februar, gemeinsam mit der sächsischen Bundestagsabgeordneten von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Monika Lazar, die JVA Chemnitz und schaut sich die Unterbringung von Müttern mit Kindern im Vollzug an.

» Kleine Anfrage 'Strafvollzug mit Kindern' (Drs. 5/4488)

Politikfelder