Zum Inhalt springen
Pressemitteilung | 15.01.13

PM 2013-12: Gemeinsame JVA - Gute Voraussetzung für Resozialisierung, leichter Kontakt zu den Familien

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag begrüßt die Standortentscheidung für die gemeinsame Justizvollzugsanstalt der Freistaaten Sachsen und Thüringen für Zwickau-Pöhlau.

"Diese Entscheidung schafft gute Voraussetzung für die Resozialisierung der Gefangenen", so Elke Herrmann, Sprecherin für den Strafvollzug der GRÜNEN-Fraktion.

"Die vergleichsweise gute Verkehrsanbindung des Standorts macht es leichter, den Kontakt des Gefangenen zu seiner Familie nicht abreißen zu lassen. Der Familienkontakt ist oft ein wichtiger Baustein für ein 'neues Leben' nach dem Knast", so die Landtagsabgeordnete, die in Zwickau ihr Bürgerbüro unterhält.

               

Politikfelder