Zum Inhalt springen

Pressemitteilungen

Kein „Weiter so" in der Pandemie: BÜNDNISGRÜNE und Ver.di kritisieren Inkonsequenz bei Kontrollen der Arbeitsschutzmaßnahmen

16.02.21 | Arbeit
Liebscher warnt: Die Arbeitsschutzmaßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus werden immer häufiger untergraben, Arbeitsschutzkontrollen werden telefonisch angekündigt.

Kein ÖPNV-Rettungsschirm 2.0? – Bundesregierung muss auch in 2021 Verantwortung wahrnehmen!

02.02.21 | Verkehr
Liebscher: Wenn die sächsischen Verkehrsverbünde für 2021 keine baldige Planungssicherheit erhalten, stehen dringend notwendige Investitionen auf der Kippe

Einigung zum Bildungsticket: Quantensprung für klimafreundliche und kostengünstige Mobilität in Sachsen

18.01.21 | Verkehr
Liebscher: Auch die Einigung zur Finanzierung der PlusBus- und TaktBus-Angebote ist eine wichtiger Meilenstein zur Verbesserung des ÖPNV-Angebotes im Freistaat Sachsen

Wirtschaft in Corona-Zeiten: Pandemiegerechte Arbeitsbedingungen schaffen, Anwesenheiten in Unternehmen und Betrieben minimieren

15.01.21 | Arbeit
Liebscher: Nur gemeinsam und auf allen Ebenen können wir die Corona-Pandemie bewältigen

Flughafen Leipzig/Halle: Beteiligung ernst nehmen, Planfeststellungsverfahren aussetzen

20.12.20 | Verkehr
Liebscher: Öffentliche Beteiligung ist unter den aktuellen Pandemiebedingungen stark erschwert / Gerber: Die Betroffenen haben das Recht auf ein faires Verfahren

ÖPNV-Rettungsschirm – BÜNDNISGRÜNE: Freistaat gleicht Ausfälle der ÖPNV-Träger zu 100 Prozent aus

17.12.20 | Verkehr
Liebscher: Der vollständige Ausgleich sichert kommunalen ÖPNV und leistet damit einen wichtigen Beitrag zu mehr nachhaltiger Mobilität und Klimaschutz

ÖPNV-Rettungsschirm: Wichtiges Signal für den ÖPNV in Sachsen

04.12.20 | Verkehr
Liebscher: Der bisherige Mittelansatz von 70 Prozent war nicht ausreichend, um den kommunalen Trägern durch die Krise zu helfen

Flughafen Leipzig/Halle – BÜNDNISGRÜNE: Gesundheitsschutz nachbessern, Planfeststellungsverfahren aussetzen

15.11.20 | Klimaschutz
Gerber: Lärmbelastung für Bürgerinnen und Bürger muss reduziert werden / Liebscher: Gute und umfassende Beteiligung derzeit coronabedingt nicht möglich

Ladenöffnungsgesetz: Entlastung für die Beschäftigten des Einzelhandels

05.11.20 | Wirtschaft
Liebscher: Der Dank an Verkäuferinnen und Verkäufer darf sich nicht im Applaus und Balkonkonzerten erschöpfen.

Verkürzte Ladenöffnungszeiten am 31.12.: Verbesserung der Arbeitsbedingungen im Einzelhandel

16.10.20 | Wirtschaft
Liebscher: Pandemie hat die wichtige Rolle der Beschäftigten im Einzelhandel verdeutlicht, jetzt können wir einen ersten Schritt zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen gehen

Politikfelder