Zum Inhalt springen

Pressemitteilungen

Zweieinhalb Jahre CDU/SPD-Koalition: Das Ergebnis ist ernüchternd. Zentrale Herausforderungen werden nicht angegangen.

09.05.17 | Demokratie
Die SPD hat alle Not, kleine Fortschritte zu großen Reformerfolgen aufzublasen.

Kommunaler Radwegebau: 2016 wurden wieder 80 Prozent der Fördermittel nicht genutzt

08.05.17 | Verkehr
Der Wirtschaftsminister muss Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Städte (AGFS) endlich auf den Weg bringen, sagt unsere verkehrspolitische Sprecherin Katja Meier.

Bahn/Mitte-Deutschland-Verbindung: Auch weiterhin keine Fernverkehrshalte in Chemnitz: Thüringen macht es besser

19.04.17 | Verkehr
Die sächsische Staatsregierung lässt vorhandene Chancen ungenutzt und gibt sich mit einer Anbindung von Chemnitz im Jahr 2032 zufrieden.

Mehr Radtote 2016: Wer die Zahl der Verunglückten senken will, muss mehr tun

11.04.17 | Verkehr
Zur dpa-Meldung 'Mehr Radtote in Sachsen: Fahrrad-Club fordert bessere Infrastruktur' äußert sich unsere verkehrspolitische Sprecherin Katja Meier

Verkehrssicherheit: Weniger Tote, aber Zahl der Schwerverletzten in Sachsen steigt

10.04.17 | Verkehr
Katja Meier: "Fast drei Viertel der Unfälle geschehen innerorts. Darum darf das Landesamt für Straßenbau und Verkehr (LASuV) nicht länger Anträge der Kommunen und Landkreise auf Geschwindigkeitsreduzierung zum Beispiel an Bundesstraßen so strikt ablehnen wie bisher!"

Radwegebau an Staatsstraßen? Ein Trauerspiel!

07.04.17 | Verkehr
Wann geht es mit dem Radwegebau im Freistaat endlich voran?

Tempo 30/Bundesrat: Drohende Aufweichung der Regelung vor Kindergärten, Schulen, Krankenhäusern und Altenheimen verhindern

09.03.17 | Verkehr
Wenn Minister Dulig Verkehrssicherheit wirklich ernst nimmt, darf er der drohenden Aufweichung der Tempo-30-Regelung im Bundesrat nicht zu stimmen.

Radschnellwege: Sachsen hat aktuell nur vier Strecken beim Bund angemeldet - Beim Wettlauf um die Fördermillionen droht der Freistaat mal wieder auf den hinteren Rängen zu landen

23.02.17 | Verkehr
Es ist unser Ziel, dass attraktive Schnellverbindungen für Radfahrerinnen und Radfahrer bald auch sächsische Städte und Gemeinden v.a. in den Ballungsräumen miteinander verbinden.

GRÜNE kritisieren einseitigen Fokus auf Streusalzeinsatz in Sachsen

23.02.17 | Umwelt
Mehr als 10 kg Salz je laufendem Meter sächsischer Bundesstraße pro Winter sind zu viel. Massive Baumschäden sind die Folge. Seit 2010 wurden mehr als 45.000 Bäume an sächsischen Landesstraßen gefällt

Mehr als 90 Prozent aller in den sächsischen SBO-Häfen umgeschlagenen Güter werden nicht mit dem Schiff, sondern mit LKW oder Eisenbahn transportiert

01.02.17 | Umwelt
Binnenhäfen in Sachsen sind inzwischen normale Logistikunternehmen und nur noch dem Namen nach Häfen – Binnenschifffahrt bleibt Auslaufmodell.

Politikfelder