Zum Inhalt springen

Pressemitteilungen

Gläserne Manufaktur Dresden ‒ GRÜNE: Der verlängerte Auspuff von E-Autos in Sachsen steht in den Kraftwerken Boxberg und Lippendorf

17.11.16 | Wirtschaft
Elektromobilität bei VW in Dresden ist positiv, doch Braunkohlestrom verhindert klimapolitische Fortschritte durch Elektromobilität in Sachsen.

Barrierefreiheit/Bahn − GRÜNE fordern Landesprogramm zur Schaffung von Barrierefreiheit an mehr als 100 Bahnhöfen und Haltepunkten in Sachsen

11.11.16 | Verkehr
Die Bundesmittel des Zukunftsinvestitionsprogramms gehen an Sachsen weitgehend vorbei. Nur zwei Bahnhöfe sollen in den nächsten zwei Jahren tatsächlich umgebaut werden. In dem Schneckentempo darf es nicht weitergehen.

Neubaustrecke Dresden–Prag: Minister Dulig sollte sich mit gleicher Intensität um aktuelle Aufgaben in sächsischer Bahnpolitik kümmern

27.10.16 | Verkehr
Die Kosten von 1,3 Mrd. Euro lassen erahnen, wie schwer es sei wird, dieses Projekt finanziell zu decken, erklärt Katja Meier, verkehrspolitische Sprecherin der GRÜNEN-Landtagsfraktion

Sachsens Radverkehrspolitik leidet unter Personalmangel

12.10.16 | Verkehr
Katja Meier: Mit nur 24 Wochenstunden im Wirtschaftsministerium kann keine zukunftsfähige Radverkehrspolitik in Sachsen betrieben werden

Mehr als 100 Bahnhöfe und Haltepunkte in Sachsen sind nicht barrierefrei

06.10.16 | Verkehr
Katja Meier: Von den Fördergeldern des Zukunftsinvestitionsprogramms 'Barrierefreiheit' geht nur ein Prozent nach Sachsen

Fluglärm - GRÜNE: Flughafen Leipzig/Halle bleibt immer mehr der 'billige Jakob'

05.10.16 | Umwelt
Die neue Entgeltordnung am Flughafen Frankfurt verteuert ab 2017 besonders lärmintensive Starts und Landungen. Solche verschärften lärm- und verbrauchsabhängige Entgelte müssen endlich auch am Flughafen Leipzig/Halle eingeführt werden.

Aktuelle Debatte zur mangelnden ÖPNV-Finanzierung − Die Staatsregierung ist gerade dabei, einen kapitalen Fehler zu begehen

29.09.16 | Verkehr
Wir fordern, mit den zusätzlichen 50,2 Mio. Euro pro Jahr vom Bund Abbestellungen zu verhindern und zurückzunehmen, anstelle den sächsischen Zukunftssicherungsfonds zu füllen.

ÖPNV-Regionalisierungsmittel − GRÜNE machen geplante Förderhöhe für die ÖPNV-Zweckverbände zum Thema einer Aktuellen Debatte im Landtag

23.09.16 | Verkehr
Von 50,2 Mio. Euro erhöhter Bundesförderung sollen bei Sachsens Zweckverbänden nur 1,3 Mio. Euro ankommen.

50 Mio. Euro mehr Regionalisierungsmittel für Sachsen − GRÜNE kritisieren: Nur 10 Prozent davon gehen zusätzlich an die Zweckverbände

07.09.16 | Verkehr
Minister Dulig vergibt die Chance, mit den erkämpften Regionalisierungsmittel den ÖPNV in Sachsen zu stärken.

Politikfelder