Zum Inhalt springen

Sortieren nach

Ergebnisse pro Seite:
  1. Fachregierungserklärung Fachkräfte – Lippold: Nachhaltige Wirtschaftspolitik bedeutet zunächst Investition in attraktive Lebensverhältnisse

    Rede | 24.05.19 Fachregierungserklärung Fachkräfte – Lippold: Nachhaltige Wirtschaftspolitik bedeutet zunächst Investition in attraktive Lebe

  2. Sachgrundlose Befristungen – Lippmann: CDU und SPD sind von guter Regierungsarbeit mittlerweile weiter entfernt, als Deutschland vom Gewinn des Eurovision-Songcontests

    Rede | 22.05.19 Sachgrundlose Befristungen – Lippmann: CDU und SPD sind von guter Regierungsarbeit mittlerweile weiter entfernt, als Deutschl

  3. Geschlechtsspezifische Auswirkung durch Digitalisierung – Meier: Die Aufgaben liegen auf der Hand, doch die sächsische Staatsregierung hat keine Antworten

    Rede | 11.04.19 Geschlechtsspezifische Auswirkung durch Digitalisierung – Meier: Die Aufgaben liegen auf der Hand, doch die sächsische Staats

  4. Dienstreisen sächsischer Landesbediensteter – Dienstreisen sind kein Privatvergnügen, sondern Arbeitszeit!

    Pressemitteilung | 26.02.19 Dienstreisen sächsischer Landesbediensteter – Dienstreisen sind kein Privatvergnügen, sondern Arbeitszeit!

  5. Versprochen, gebrochen: Koalition verweigert die Modernisierung des sächsischen Vergabegesetzes nach bundesgesetzlichen und europäischen Vorgaben

    Pressemitteilung | 12.02.19 Versprochen, gebrochen: Koalition verweigert die Modernisierung des sächsischen Vergabegesetzes nach bundesgesetz

  6. Warnstreiks – Wir unterstützen die Streikaktionen der Gewerkschaften. Ihre Anliegen sind berechtigt.

    Pressemitteilung | 12.02.19 Warnstreiks – Wir unterstützen die Streikaktionen der Gewerkschaften. Ihre Anliegen sind berechtigt.

  7. Jugendberufsagenturen − Zschocke: Inhaltsarmer Antrag ohne Zielvorgabe

    Rede | 31.01.19 Jugendberufsagenturen − Zschocke: Inhaltsarmer Antrag ohne Zielvorgabe Redebeitrag des Abgeordneten Volkmar Zsch

  8. 18.200 Selbstständige sind in Sachsen von Armut gefährdet

    Pressemitteilung | 11.01.19 18.200 Selbstständige sind in Sachsen von Armut gefährdet 18.200 Selbstständige sind in Sachsen von

  9. Hartz IV Debatte − Zschocke: Wir GRÜNE haben konkrete, durchgerechnete Vorstellungen, was auf Hartz IV folgen soll

    Rede | 14.12.18 Hartz IV Debatte − Zschocke: Wir GRÜNE haben konkrete, durchgerechnete Vorstellungen, was auf Hartz IV folgen soll

  10. GRÜNE: Von knapp 1.000 Beschäftigten der Sächsischen Aufbaubank (SAB) sind 198 lediglich als Leiharbeiter beschäftigt

    Pressemitteilung | 15.11.18 GRÜNE: Von knapp 1.000 Beschäftigten der Sächsischen Aufbaubank (SAB) sind 198 lediglich als Leiharbeiter beschäf

  11. Aktuelle Debatte Mindestlohn − Zais: Ein Mindestlohn nur auf dem Papier ist nicht akzeptabel!

    Rede | 07.11.18 Aktuelle Debatte Mindestlohn − Zais: Ein Mindestlohn nur auf dem Papier ist nicht akzeptabel! Redebeitrag der

  12. 131.000 Erwerbstätige in Sachsen sind trotz wirtschaftlichem Aufschwung armutsgefährdet

    Pressemitteilung | 18.10.18 131.000 Erwerbstätige in Sachsen sind trotz wirtschaftlichem Aufschwung armutsgefährdet (2018-279)

  13. Schwerbehinderte Sachsen profitieren zu wenig von der guten Arbeitsmarktlage − Quote der langzeitarbeitslosen Schwerbehinderten bei 46 Prozent

    Pressemitteilung | 04.10.18 Schwerbehinderte Sachsen profitieren zu wenig von der guten Arbeitsmarktlage − Quote der langzeitarbeitslosen Sch

  14. GRÜNE Woche im Landtag: Die 77./78. Landtagssitzung

    GRÜNE Woche im Landtag: Die 77./78. Landtagssitzung Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde, in dieser Woche finden die 77. und 78. Sitzung des Landtags statt. In unseren gesammelten Redebeiträgen , über Twitter und Facebook können dies

  15. Aktuelles aus dem Parlament: Die 77./78. Landtagssitzung

  16. GRÜNE bringen Vergabegesetzentwurf in den Landtag ein

    Pressemitteilung | 30.08.18 GRÜNE bringen Vergabegesetzentwurf in den Landtag ein (2018-224) Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

  17. GRÜNES Gesetz zur Bildungsfreistellung - Zais: Die Debatte ist schizophren - alle betonen die Notwendigkeit von Weiterbildung, aber ein verbrieftes Recht darauf, halten Sie für den Untergang der sächsischen Wirtschaft

    Rede | 27.06.18 Rede der Abgeordneten Petra Zais zur zweiten Beratung des Gesetzentwurfs der Fraktion GRÜNE: "Gesetz über den Anspruch auf Bild

  18. Aktuelles aus dem Parlament: Die 74./75. Landtagssitzung

  19. Immer weniger Unternehmensgründungen in Sachsen − GRÜNE bringen Antrag zum Abbau von Hürden ein

    Pressemitteilung | 21.06.18 Immer weniger Unternehmensgründungen in Sachsen − GRÜNE bringen Antrag zum Abbau von Hürden ein (201

  20. Sachverständige begrüßen richtungsweisenden Gesetzentwurf der GRÜNEN-Fraktion zur Gleichstellung im öffentlichen Dienst

    Pressemitteilung | 11.06.18 Sachverständige begrüßen richtungsweisenden Gesetzentwurf der GRÜNEN-Fraktion zur Gleichstellung im öffentlichen

  21. Befristungswahn und keine Planungssicherheit an Hochschulen

    Pressemitteilung | 07.06.18 Befristungswahn und keine Planungssicherheit an Hochschulen − GRÜNE thematisieren erneut prekäre Situation des wi

  22. Keine neuen Perspektiven für die Kohleregionen ohne verbindlichen Ausstiegsplan

    Pressemitteilung | 10.05.18 Keine neuen Perspektiven für die Kohleregionen ohne verbindlichen Ausstiegsplan (2018-120) Den aktue

  23. Bildungsfreistellungsgesetz im Wirtschaftsausschuss abgelehnt: Die Verweigerung der CDU/SPD-Koalition ist rückwärtsgewandt

    Pressemitteilung | 08.05.18 Bildungsfreistellungsgesetz im Wirtschaftsausschuss abgelehnt: Die Verweigerung der CDU/SPD-Koalition ist rückwär

  24. Befristete Stellen für wissenschaftliche MitarbeiterInnen an Hochschulen weiter bei fast 90 Prozent

    Pressemitteilung | 14.04.18 Befristete Stellen für wissenschaftliche Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter an Hochschulen weiter bei fast 90 Proz

  25. Zweite Solarworld-Pleite: Wurden alle Schritte in Richtung Zukunft gegangen oder blieb Staatsregierung auf halbem Weg stehen?

    Pressemitteilung | 28.03.18 Zweite Solarworld-Pleite: Wurden alle Schritte in Richtung Zukunft gegangen oder blieb Staatsregierung auf halbem

Politikfelder