Zum Inhalt springen

Sortieren nach

Ergebnisse pro Seite:
  1. Carsharing-Gesetzentwurf − Notwendigkeit des Gesetzes ist heute in der Anhörung des Wirtschaftsausschusses bestätigt worden

    Pressemitteilung | 15.01.19 Carsharing-Gesetzentwurf − Notwendigkeit des Gesetzes ist heute in der Anhörung des Wirtschaftsausschusses bestät

  2. Visionen – Rückblick auf den 12. Sächsischen Klimakongress

  3. 12. Sächsischer Klimakongress am 1. Dezember 2018

  4. Anhaltende Lärmbelastung durch militärische Tiefflüge im Gebiet der Sächsischen Schweiz: Staatsregierung kümmert sich nicht

    Pressemitteilung | 22.06.18 Anhaltende Lärmbelastung durch militärische Tiefflüge im Gebiet der Sächsischen Schweiz: Staatsregierung kümmert

  5. "Klima kennt keine Grenzen" - Das war der 11. Klimakongress

  6. Fraktionsklausur in Weißwasser

    Fraktionsklausur in Weißwasser Auf dem Telux-Gelände in Weißwasser traf sich die GRÜNE-Landtagsfraktion zu ihrer Sommerklausur 2017. Wir starteten mit einer Diskussion, wo die GRÜNE-Landtagsfraktion aktuell steht ... ... und welche Projekte und parlamentarisc

  7. Mit Leidenschaft, Verstand und Herzblut: Die GRÜNE Zwischenbilanz

    Mit Leidenschaft, Verstand und Herzblut: Die GRÜNE Zwischenbilanz Halbzeit im Landtag, Halbzeit für die acht neuen Abgeordneten der GRÜNEN-Fraktion. In einer Broschüre hat die Landtagsfraktion Bilanz gezogen und Hintergrundinformationen zusammengestellt. »

  8. "Vom Verhandeln in Paris zum Handeln in Sachsen" - Das war der 10. Klimakongress

    "Vom Verhandeln in Paris zum Handeln in Sachsen" - Das war der 10. Klimakongress Der Beschluss der Pariser Weltklimakonferenz ist klar: Die Erhöhung der globalen Mitteltemperatur soll auf deutlich weniger als 2 Grad begrenzt werden. Die klimaschädlichen Emissionen müssen r

  9. "Vom Verhandeln in Paris zum Handeln in Sachsen" - Das war der 10. Klimakongress

    "Vom Verhandeln in Paris zum Handeln in Sachsen" - Das war der 10. Klimakongress Der Beschluss der Pariser Weltklimakonferenz ist klar: Die Erhöhung der globalen Mitteltemperatur soll auf deutlich weniger als 2 Grad begrenzt werden. Die klimaschädlichen Emissionen müssen r

  10. "Vom Verhandeln in Paris zum Handeln in Sachsen" - Das war der 10. Klimakongress

  11. Zur Arbeit mit dem Fahrrad? – Die sächsische Staatsregierung verschläft einen Trend

    Pressemitteilung | 09.08.16 Zur Arbeit mit dem Fahrrad? – Die sächsische Staatsregierung verschläft einen Trend „Immer mehr Mens

  12. Girlsday 2016 – Mehr als nur ein Besuch junger Frauen im Landtag

    Girlsday 2016 – Mehr als nur ein Besuch junger Frauen Alles bereit für den GirlsDay 2016. Fotos: GFSN Kurz darauf kamen unsere Gäste, um das Schaffen von Akteurinnen der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zu erleben. Eine Kennenlern-Rund der Mädchen untereinand

  13. Girlsday 2016 – Mehr als nur ein Besuch junger Frauen im Landtag

    Girlsday 2016 – Mehr als nur ein Besuch junger Frauen im Landtag Donnerstagmorgen, 10.00 Uhr. Aus allen Himmelsrichtungen Sachsens sind Mädchen angereist, um im Rahmen der deutschlandweiten Initiative „Girlsday“ Einblicke in das Schaffen von Akteurinnen der Frakt

  14. Girlsday 2016 – Mehr als nur ein Besuch junger Frauen im Landtag

  15. Grüne Karte' für Dulig, 'Rote Karte' für Tillich - Grüne kritisieren Übermotorisierung der Dienstwagen der Staatsregierung

    Pressemitteilung | 08.04.16 Grüne Karte' für Dulig, 'Rote Karte' für Tillich - Grüne kritisieren Übermotorisierung der Dienstwagen der Staats

  16. In Sachsen war Radverkehrsförderung noch nie Chefsache

    Pressemitteilung | 01.04.16 In Sachsen war Radverkehrsförderung noch nie Chefsache (2016-120) Im Jahr 2015 wurden nur 1,8 Millio

  17. Realitätsalarm! − Elbeschifffahrt ist ein Auslaufmodell − Fehlendes Wasser kann weder herbeigebaut noch herbeigebaggert werden

    Pressemitteilung | 03.02.16 Realitätsalarm! − Elbeschifffahrt ist ein Auslaufmodell − Fehlendes Wasser kann weder herbeigebaut noch herbeigeb

  18. Elektroautos aus Dresden: Richtige Antwort des VW-Konzerns auf Skandal um die Abgaswerte

    Pressemitteilung | 14.10.15 Elektroautos aus Dresden: Richtige Antwort des VW-Konzerns auf Skandal um die Abgaswerte (2015-347)

Politikfelder