Zum Inhalt springen

Sortieren nach

Ergebnisse pro Seite:
  1. Bund-/Länder-Einigung zum Kohleausstieg geht aus Sicht des Klimaschutzes nicht weit genug

    Pressemitteilung | 16.01.20 Bund-/Länder-Einigung zum Kohleausstieg geht aus Sicht des Klimaschutzes nicht weit genug (2020-06)

  2. AfD-Antrag Enquete-Kommission – Schubert: Der vorliegende Antrag der AfD ist ein alter Hut

    Rede | 15.11.19 AfD-Antrag Enquete-Kommission – Schubert: Der vorliegende Antrag der AfD ist ein alter Hut Redebeitrag der Ab

  3. Finanzierungsabkommen Sorbisches Volk − Schubert: Positive und unterstützende Grundhaltung bei den Verhandlungen zum neuen Finanzierungsabkommen beibehalten!

    Rede | 11.12.18 Finanzierungsabkommen Sorbisches Volk − Schubert: Positive und unterstützende Grundhaltung bei den Verhandlungen zum neuen Fi

  4. Sachsens Finanzminister will Bürgermeister/innen mit 70.000 Euro pro Kommune ruhig stellen

    Pressemitteilung | 10.04.18 Sachsens Finanzminister will Bürgermeister/innen mit 70.000 Euro pro Kommune ruhig stellen (2018-93)

  5. Strukturwandel-Konferenz "Forum Lausitz": Viel Schlips und Kragen

    Pressemitteilung | 08.03.18 Strukturwandel-Konferenz "Forum Lausitz": Viel Schlips und Kragen (2018-70) Franziska Schubert, GRÜN

  6. Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN trauert um Elke Herrmann

  7. Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN trauert um Elke Herrmann

    Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN trauert um Elke Herrmann Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN trauert um ihre ehemalige Abgeordnete Elke Herrmann. Sie ist nach schwerer Krankheit im Alter von 61 Jahren am 21. Dezember verstorben. Am Freitag, 5. Januar, findet die Trauerfe

  8. Mit Leidenschaft, Verstand und Herzblut: Die GRÜNE Zwischenbilanz

    Mit Leidenschaft, Verstand und Herzblut: Die GRÜNE Zwischenbilanz Halbzeit im Landtag, Halbzeit für die acht neuen Abgeordneten der GRÜNEN-Fraktion. In einer Broschüre hat die Landtagsfraktion Bilanz gezogen und Hintergrundinformationen zusammengestellt. »

  9. Zwischen Leere und Aufbruch. Umbau Ost und demografischer Wandel

    Zwischen Leere und Aufbruch. Umbau Ost und demografischer Wandel Die Veranstaltung am 2. Mai 2017 in Berlin beschäftigte sich mit einem der vielen Spannungsfelder im gegenwärtigen Osten Deutschlands und verortete sich zwischen Leere und Aufbruch. Der demografische Wandel wurde als promi

  10. Zwischen Leere und Aufbruch. Umbau Ost und demografischer Wandel

  11. "Vom Verhandeln in Paris zum Handeln in Sachsen" - Das war der 10. Klimakongress

    "Vom Verhandeln in Paris zum Handeln in Sachsen" - Das war der 10. Klimakongress In aller Frühe fingen die letzten Vorbereitungen für den 10. Klimakongress an. Hier Impressionen von der Veranstaltung im HSZ der TU Dresden. Das Infomaterial wird sortiert. D

  12. Tag der Sachsen 2016 in Limbach-Oberfrohna

    Tag der Sachsen 2016 in Limbach-Oberfrohna Auch in diesem Jahr war die GRÜNE-Landtagsfraktion beim "Tag der Sachsen" vertreten. Hier ein paar Impressionen von unserem Stand auf der Straße der Demokratie. Bevor der Trubel losgeht, werden letzte Vorbereitungen

  13. Tag der Sachsen 2016 in Limbach-Oberfrohna

    Tag der Sachsen 2016 in Limbach-Oberfrohna Auch in diesem Jahr war die GRÜNE-Landtagsfraktion beim "Tag der Sachsen" vertreten. Hier ein paar Impressionen von unserem Stand auf der Straße der Demokratie. Bevor der Trubel losgeht, werden letzte Vorbereitungen

  14. Tag der Sachsen 2016 in Limbach-Oberfrohna

    Tag der Sachsen 2016 in Limbach-Oberfrohna Auch in diesem Jahr war die GRÜNE-Landtagsfraktion beim "Tag der Sachsen" vertreten. Hier ein paar Impressionen von unserem Stand auf der Straße der Demokratie. Bevor der Trubel losgeht, werden letzte Vorbereitungen

  15. 10. Sächsischer Klimakongress am 29. Oktober 2016

  16. Klare Spree Tour 2016

  17. GRÜNE untersetzen Forderung nach mehr finanzieller Gerechtigkeit zwischen Stadt und Land: Antrag zum kommunalen Finanzausgleich in Vorbereitung auf den Haushalt 2017/18

    Pressemitteilung | 13.06.16 GRÜNE untersetzen Forderung nach mehr finanzieller Gerechtigkeit zwischen Stadt und Land: Antrag zum kommunalen F

  18. GRÜNE Sommerklausur – GRÜNE setzen Leitlinien für Haushaltsverhandlungen fest: Gerechtigkeit, Vielfalt und Ökologie

    Pressemitteilung | 02.06.16 GRÜNE Sommerklausur – GRÜNE setzen Leitlinien für Haushaltsverhandlungen fest: Gerechtigkeit, Vielfalt und Ökolog

  19. Übergabe der Petition "Sachsens Natur bewahren!" an den Landtag des Freistaates Sachsen

    Übergabe der Petition "Sachsens Natur bewahren!" an den Landtag des Freistaates Sachsen Am Mittwoch, 23. März 2016 wurde um 14 Uhr die Petition "Sachsens Natur bewahren!" an den Landtagspräsidenten Dr. Matthias Rößler im Beisein der GRÜNEN-Landtagsabgeordneten und

  20. Übergabe der Petition "Sachsens Natur bewahren!" an den Landtag des Freistaates Sachsen

    Übergabe der Petition "Sachsens Natur bewahren!" an den Landtag des Freistaates Sachsen Am Mittwoch, 23. März 2016 wurde um 14 Uhr die Petition "Sachsens Natur bewahren!" an den Landtagspräsidenten Dr. Matthias Rößler im Beisein der GRÜNEN-Landtagsabgeordneten und

  21. Übergabe der Petition "Sachsens Natur bewahren!" an den Landtag des Freistaates Sachsen

  22. Umweltminister Thomas Schmidt (CDU) in Antwortnot: 800 Millionen Euro-Investitionspaket und der Zukunft kein Stück näher

    Pressemitteilung | 17.03.16 Umweltminister Thomas Schmidt (CDU) in Antwortnot: 800 Millionen Euro-Investitionspaket und der Zukunft kein Stüc

  23. Eckwerte zum Doppelhaushalt − Die Regelungen zum kommunalen Finanzausgleich werden der Situation vor Ort nicht mehr gerecht

    Pressemitteilung | 15.03.16 Eckwerte zum Doppelhaushalt − Die Regelungen zum kommunalen Finanzausgleich werden der Situation vor Ort nicht me

  24. Verhandlungsstand Länderfinanzausgleich: Ausgleich struktureller Defizite muss auch künftig Grundsatz des Länderfinanzausgleichs sein

    Pressemitteilung | 11.09.15 Verhandlungsstand Länderfinanzausgleich: Ausgleich struktureller Defizite muss auch künftig Grundsatz des Länderf

  25. Franziska Schubert: Nach Abschluss der Aussprachen zu den Einzelplänen würden eigentlich nur zwei Worte genügen: "schade" und "realitätsfern"

    Rede | 29.04.15 Franziska Schubert: Nach Abschluss der Aussprachen zu den Einzelplänen würden eigentlich nur zwei Worte genügen: "schade" und

Politikfelder