Lade Veranstaltungen

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag lädt Sie herzlich zur Podiumsdiskussion „Gemeinschaftsschulen für alle!“ am Mittwoch, den 22. September 2021 um 19 Uhr ein.

Nehmen Sie Teil:

  • Vor Ort im GRÜNEN Quartier, Heinrichstraße 9, 04317 Leipzig
  • Oder digital per Facebook-Livestream auf GrueneFraktionSachsen

Gemeinsam mit Fachreferent*innen und Ihnen wollen wir über Gemeinschaftsschulen und Oberschulen+ sprechen: Eine Schule für alle, (wie) geht das? Wo in Sachsen ergibt die Einrichtung einer Gemeinschaftsschule oder Oberschule+ Sinn? Wie ist die Ausgangslage in Stadt und Land? Und welche Veränderungen braucht es hinsichtlich des Lehramtsstudiums, der Lehrer*innen-Rolle, des Unterrichts, des Bildes vom Kind? Nachdem die Gemeinschaftsschule als neue Schulart im Schulgesetz verankert wurde, tritt zum Schuljahresbeginn 2021/22 die entsprechende Schulordnung in Kraft. Nun wird es also sehr konkret! Deshalb wollen wir die Veranstaltung auch nutzen, um ganz praktische Fragen zu beleuchten, etwa zur Schul- und Unterrichtsorganisation.

Als Referentinnen dürfen wir begrüßen:

  • Vicki Felthaus, Bürgermeisterin für Jugend, Schule und Demokratie der Stadt Leipzig
  • Prof. Dr. Gerlind Große, Inhaberin der Professur für „Frühkindliche Bildungsforschung“ an der FH Potsdam und Mitbegründerin der Leipziger Modellschule
  • Claudia Tröbitz, Lehrerin des Evangelischen Schulzentrums Muldental
  • Tina Weber, Lehrerin für Gymnasien
  • Schülervertreter*in der Nachbarschaftsschule Leipzig (angefragt)

Moderiert wird die Veranstaltung von Christin Melcher, stellvertretende Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag.

Eine Anmeldung bei Teilnahme vor Ort erleichtert uns die Planung. Bitte schreiben Sie uns bis zum 20. September 2021 eine E-Mail mit dem Betreff „Gemeinschaftsschulen für alle!“ an gruene-presse@slt.sachsen.de.

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen! Deshalb gelten selbstverständlich die aktuellen Zugangs- und Hygienebestimmungen. Bitte informieren Sie sich kurz vor der Veranstaltung auf der Homepage der BÜNDNISGRÜNEN Landtagsfraktion oder auf unseren Social-Media-Kanälen.

Da der 7-Tage-Inzidenzwert in Leipzig den Schwellenwert von 35 aktuell überschritten hat (Stand: 13.09.2021), ist davon auszugehen, dass am Veranstaltungstag die 3G-Regel greift. Daher werden von allen Teilnehmer*innen in Präsenz die Kontaktdaten erfasst und der Zugang ausschließlich unter Vorlage eines Genesenen-, Geimpften- oder negativen Testnachweises (PCR) gewährt.

Wir freuen uns auf einen spannenden, informativen Abend mit Ihnen!

Teilen Sie diesen Artikel!

Nach oben