Lade Veranstaltungen

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

Nachdem die Gemeinschaftsschule als neue Schulart im Schulgesetz verankert wurde, trat zum Schuljahresbeginn 2021/22 die entsprechende Schulordnung in Kraft. Nun wird es also sehr konkret!

Aus diesem Anlass wollen wir euch gemeinsam mit unseren Fachreferent*innen herzlich zu unserer Podiumsdiskussion am Dienstagabend, den 28. Juni um 19 Uhr einladen, mit uns über Gemeinschaftsschulen und Oberschulen+ zu sprechen: Eine Schule für alle, (wie) geht das? Wo in Sachsen ergibt die Einrichtung einer Gemeinschaftsschule oder Oberschule+ Sinn? Wie ist die Ausgangslage in Stadt und Land? Und welche Veränderungen braucht es hinsichtlich des Lehramtsstudiums, der Lehrer*innen-Rolle, des Unterrichts, des Bildes vom Kind? Genauso gilt es ganz praktische Fragen zu beleuchten, wie etwa zur Schul- und Unterrichtsorganisation.

Ort: Bürgerbüro Dresden-Johannstadt, Bönischplatz 11, 01307 Dresden
Online: Hier gehts zum Livestream

Eine Anmeldung bei Teilnahme vor Ort erleichtert uns die Planung. Bitte schreibt uns bis zum 26.06. eine DM oder eine E-Mail mit dem Betreff „Gemeinschaftsschulen für alle!“ an gruene-presse@slt.sachsen.de.

Eure Gesundheit liegt uns am Herzen! Deshalb gelten selbstverständlich die aktuellen Zugangs- und Hygienebestimmungen.

Teilen Sie diesen Artikel!

Nach oben