Integration

Integration2021-01-06T13:44:24+01:00

Begegnungen auf Augenhöhe

Das Wort Integration ist in aller Munde. Unüberhörbar ist die Erwartungshaltung gegenüber zugewanderten und geflüchteten Menschen, „sich zu integrieren“. Erwartet wird ein Idealmensch, der nicht auffällt, der keine eigenen Vorstellungen hat und der seine eigene kulturelle Identität möglichst unauffällig hält. Diese Erwartungen sind weder erfüllbar noch ermöglichen sie Begegnungen auf Augenhöhe, die schließlich ein respektvolles Miteinander in unserer Gesellschaft ausmachen.

Integration ist nicht mehr oder weniger als ein verlässliches und ehrliches Angebot auf Teilhabe – auf Teilhabe an Bildung in Kitas, Schulen, Hochschulen und Berufsschulen, auf Teilhabe am Arbeitsmarkt in der Industrie, in der Landwirtschaft, im Handwerk und im Dienstleistungssektor, auf Teilhabe an der Gesundheitsversorgung in den Arztpraxen und Krankenhäusern, auf Teilhabe am Wohnen in den Städten und im ländlichen Raum, auf Teilhabe an Kultur in den Opernhäusern, Museen und Clubs des Landes und schließlich auf Teilhabe am politischen Leben. Dafür setzen wir BÜNDNISGRÜNE uns ein!

Aktuelles

Anhörung Integrationsgesetz: Es braucht verbindliche Regeln und Unterstützungsangebote für alle

Im Sozialausschuss des Sächsischen Landtages fand heute die Anhörung zum neuen Sächsischen Integrations- und Teilhabegesetz (Drs 7/15050) statt. Dazu erklärt Petra Čagalj Sejdi, Sprecherin für Asyl, Migration und Integration der [...]

Von , |15. Januar 2024|Kategorien: Pressemitteilungen|Schlagwörter: , , |0 Kommentare

BÜNDNISGRÜNE zur Äußerung des Ministerpräsidenten: Bildung ist der Schlüssel für Integration und Teilhabe

Der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) behauptete gestern auf einer Veranstaltung in Bautzen, Sachsen könne "die Qualität der Bildung nicht mehr garantieren, weil wir Schüler beschulen müssen, die von außen [...]

Von |20. Oktober 2023|Kategorien: Pressemitteilungen|Schlagwörter: , , |0 Kommentare

BÜNDNISGRÜNE zur Rückholung einer abgeschobenen Familie

Sachsens Innenminister Armin Schuster hat heute bekanntgegeben, dass die Abschiebung einer Minderjährigen und ihrer Familie nach Albanien vergangenes Jahr wohl nicht rechtmäßig war und die Familie nun nach Deutschland [...]

Von |29. September 2023|Kategorien: Pressemitteilungen|Schlagwörter: , |0 Kommentare

BÜNDNISGRÜNE zum Jahresbericht 2022 des Sächsischen Ausländerbeauftragten

Zum heute vorgestellten Jahresbericht 2022 des Sächsischen Ausländerbeauftragten erklärt Petra Čagalj Sejdi, Sprecherin für Asyl, Migration und Integration der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag: "Ein Themenschwerpunkt des Jahresberichtes [...]

Von |28. September 2023|Kategorien: Pressemitteilungen|Schlagwörter: , , , |0 Kommentare
Petra Čagalj Sejdi
Petra Čagalj Sejdi
Integrationspolitische Sprecherin
Nach oben