Ausstellung: „Es ist nicht leise in meinem Kopf“

Eine Ausstellung im Sächsischen Landtag vom 25. März bis 6. Mai 2024

Einladung zur Ausstellungseröffnung am 16.4.2024, 18:00 Uhr

Wir laden Sie herzlich zur Eröffnung der Ausstellung „Es ist nicht leise in meinem Kopf“ am 16. April 2024 ab 18 Uhr in den Sächsischen Landtag (Packhofflügel, Räumlichkeiten der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag) ein. Sie erwartet eine Einführung in die Ausstellung durch Lenore Lobeck (Flüchtlingsunterstützerkreis Schwarzenberg) sowie Grußwörter von Petra Čagalj Sejdi (asyl- und migrationspolitische Sprecherin der BÜNDNISGRÜNEN-Fraktion) und Katja Meier (Sächsische Staatsministerin der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung). Zudem freuen wir uns auf eine musikalische Begleitung von Thabet Azzawi. Im Anschluss an die Eröffnung sind Sie eingeladen, mit den Abgeordneten und Gästen bei einem Snack ins Gespräch zu kommen.

Bitte melden Sie sich für die Ausstellung im Anmeldeformular auf dieser Seite an. Für den Eintritt in den Sächsischen Landtag benötigen Sie am Veranstaltungsabend ein Personaldokument. Gerne können Sie diese Einladung an Interessierte weiterleiten.

Zur Ausstellung:

Die Zahl der Flüchtenden steigt weltweit stetig an. In Deutschland werden die Asylsuchenden seit 1993 angemessen auf die Bundesländer und die Kommunen verteilt. Somit verschlägt es Geflüchtete auch in den Erzgebirgskreis. Für sie kein einfaches Pflaster. Stellvertretend für die vielen anderen, geben 35 Personen aus Schwarzenberg und Umgebung einen sehr persönlichen Einblick in ihr Leben. Sie verließen Kriegs- und Terrorgebiete, flohen vor Unterdrückung oder Verfolgung. Sie sprechen von Verlusten, von Tod und von Hoffnung. Sie machten sich auf den Weg, meist ohne Ziel. Wenn sie hier ankamen, war die Flucht geglückt. Aber kamen sie tatsächlich hier an? Konnten sie ankommen? Sie sprechen über sich und halten uns einen Spiegel vor. Buch und Ausstellung wecken Verständnis, begegnen Vorurteilen, regen zum Nachdenken an. 

Datenschutz *

Wir machen darauf aufmerksam, dass für das Betreten des Sächsischen Landtags ein gültiges Personaldokument benötigt wird und ein Besuch der Ausstellung nach der Eröffnungsveranstaltung aufgrund der gültigen Einlassbestimmungen des Landtags individuell vereinbart werden muss. Hierfür wenden Sie sich bitte an den Fraktionsgeschäftsführer, Dr. Achim Wesjohann: achim.wesjohann@slt.sachsen.de.

Um dich für diese Veranstaltung zu registrieren, sende deine Daten an eric.heffentraeger@slt.sachsen.de

Registriere Dich über Webmail: Gmail / AOL / Yahoo / Outlook

Ausstellung: „Es ist nicht leise in meinem Kopf“
 

Datum und Uhrzeit

16.04.2024 - 18:00 bis
16.04.2024 - 21:00

Teilen mit Freund*innen