Mehr Durchblick – Transparenzgesetz

Livestream >

Mit Inkrafttreten des Transparenzgesetzes am 1. Januar 2023 haben Bürger*innen gegenüber transparenzpflichtigen Stellen des Freistaats Sachsen einen Anspruch auf Herausgabe von Informationen. Das Transparenzgesetz stärkt Bürgerrechte und ermöglicht demokratische Teilhabe, indem es staatliches Handeln nachvollziehbar und kontrollierbar macht.

Im Rahmen einer Informationsveranstaltung werden Voraussetzungen und Grenzen des neuen Informationsanspruchs beleuchtet. Die Kostenfreiheit der Auskünfte, Einrichtung einer Transparenzplattform, Einhaltung des Transparenzgesetzes durch die Sächsische Datenschutzbeauftragte und die geplante Evaluierung stehen im Fokus. Dafür ist eine Diskussion mit dem Innen- und rechtspolitischen Sprecher der Fraktion Valentin Lippmann, MdL, der Transparenzbeauftragten und Sächsischen Datenschutzbeauftragten Dr. Juliane Hundert und Toni Rotter (Stadtrat aus Chemnitz) geplant.

Teilnehmer*innen:

  • Valentin Lippmann, MdL
  • Dr. Juliane Hundert, Sächsische Datenschutzbeauftragte
  • Toni Rotter (Mitglied im Stadtrat Chemnitz)

Um dich für diese Veranstaltung zu registrieren, besuche den folgenden Link:

 

Datum und Uhrzeit

11.01.2023 - 18:00 bis
11.01.2023 - 20:00
 
Zum Livestream
 

Teilen mit Freund*innen