Registrations have closed.

Vielfalt feiern! Clubs erhalten! BÜNDNISGRÜNER Club-Talk

Wir laden alle Interessierten herzlich zum öffentlichen Fachgespräch „Vielfalt feiern! Clubs erhalten! BÜNDNISGRÜNER Club-Talk“ ein.

Clubs und Livemusikspielstätten sind ein wichtiger Teil der Popmusikkultur in Sachsen. Sie tragen erheblich zur kulturellen Vielfalt und zur Standortattraktivität in den Großstädten wie in suburbanen und ländlichen Räumen bei. Zusammen mit Expert*innen aus der Clubszene, den Fachressorts der Staatsregierung und den Teilnehmenden wollen wir in zwei Themenrunden über aktuelle Herausforderungen und Handlungsmöglichkeiten auf Landesebene diskutieren.

Runde 1: Förderperspektiven für Clubs und Livemusikspielstätten
Durch Kostensteigerungen und verändertes Publikumsverhalten steht das wirtschaftliche Überleben vieler Clubs auf der Kippe. Welche Unterstützung durch den Freistaat kann in dieser Situation helfen, ihre wertvolle Basisarbeit zu erhalten und strukturelle Rahmenbedingungen, Sichtbarkeit und Anerkennung, Vernetzung, Professionalisierung und Entwicklung als Kulturorte zu verbessern?
Gesprächsparter*innen:

  • Felix Buchta, Sprecher Live-Initiative Sachsen (LISA)/Mitbetreiber objekt klein a
  • Isabel Schieck, Projektleiterin POP IMPULS, Landesverband Kultur- und Kreativwirtschaft Sachsen
  • Markus Franke, Abteilungsleiter Kunst im Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus
  • Claudia Maicher (MdL), kulturpolitische Sprecherin der Landtagsfraktion

Moderation: Thomas Löser (MdL)

Runde 2: Schutz vor Verdrängung und Erleichterung für neue Standorte

Auf Bundesebene und unter Beteiligung der Länder stehen derzeit planungs- und genehmigungsrechtliche Anpassungen in der Diskussion. Beim Schallschutz steht die Einführung einer Experimentierklausel in der „TA Lärm“ im Raum, die bei heranrückender Wohnbebauung Clubs besser vor Verdrängung schützen soll. Außerdem sollen Clubs in der Baunutzungsverordnung als Anlagen für kulturelle Zwecke eingestuft werden.

  • Steffen Kache, Vorstandsmitglied LiveKomm, Verband der Musikspielstätten in Deutschland e.V./Betreiber Club Distillery Leipzig
  • Harald Jendrike, Referatsleiter Immissionsschutz im Sächsischen Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft und Jan Körner, Referent
  • Vertreter*in des Sächsischen Staatsministeriums für Regionalentwicklung (angefragt)
  • Kassem Saleh Taher (MdB), Obmann der Bundestagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Ausschuss für Stadtentwicklung und Bau
  • Thomas Löser (MdL), Sprecher der Landtagsfraktion für Stadtentwicklung und Bau 

Moderation: Claudia Maicher (MdL)

Eine Anmeldung ist nicht zwingend erforderlich, hilft uns aber bei der Vorbereitung. Wenn Sie teilnehmen möchten, würden wir uns über eine kurze Mitteilung per E-Mail an jan.keilhauer@slt.sachsen.de freuen.

Gerne können Sie in Ihren Netzwerken auf die Veranstaltung hinweisen.
Alle, die nicht vor Ort dabei sind, können den Club-Talk per Live-Stream verfolgen:
Zum Livestream hier klicken.

Event registration closed.
Vielfalt feiern! Clubs erhalten! BÜNDNISGRÜNER Club-Talk
 

Datum und Uhrzeit

22.05.2024 - 18:00 bis
22.05.2024 - 20:30
 

Anmeldeschluss

22.05.2024

Teilen mit Freund*innen