Zum Inhalt springen
Pressemitteilung | 06.06.19

(2019-131) Die Kurfürst-Moritz-Schule aus Moritzburg (Ortsteil Boxdorf, Lkr. Meißen) ist eine der Preisträgerinnen des Deutschen Schulpreises.

"Damit hat erstmals eine Oberschule in öffentlicher Trägerschaft aus Sachsen diese Auszeichnung erhalten", freut sich Petra Zais, bildungspolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag, und gratuliert der Schule herzlich!

"Besonders erfreulich ist aus meiner Sicht, dass die Schule wegen ihres besonderen musischen Profils ausgezeichnet wurde", erklärt Zais.

Die Kurfürst-Moritz-Schule erreichte zwar nicht, wie erhofft, den  ersten Platz. Doch sie gehören zu den insgesamt fünf weiteren Preisträgern, die jeweils 25.000 Euro erhalten.


Weitere Informationen:

» Porträt der Kurfürst-Moritz-Schule beim Deutschen Schulpreis

 

» Kurfürst-Moritz-Schule Moritzburg (Homepage der Schule)

Politikfelder