Pressestelle der BÜNDNISGRÜNEN-Fraktion

Pressestelle2022-12-06T13:37:38+01:00

Die Pressestelle der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN steht Journalistinnen und Journalisten für Anfragen zur Verfügung. Aktuell ist sie wie folgt besetzt:

Eric Heffenträger
Eric Heffenträger
Leiter der politischen Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0351 / 493 48 11
Telefax: 0351 / 493 48 09

E-Mail: eric.heffentraeger(at)slt.sachsen.de

Kevin Schwarzbach
Kevin Schwarzbach
Pressesprecher
Telefon: 0351 / 493 48 14
Telefax: 0351 / 493 48 09

E-Mail: kevin.schwarzbach(at)slt.sachsen.de

Jaroslaw Kubiak
Jaroslaw Kubiak
Referent für Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0351 / 493 48 15
Telefax: 0351 / 493 48 09

E-Mail: jaroslaw.kubiak(at)slt.sachsen.de

Elenor Breusing
Elenor Breusing
Referentin für Öffentlichkeitsarbeit
in Elternzeit
Telefon: 0351 / 493 48 15
Telefax: 0351 / 493 48 09

E-Mail: elenor.breusing(at)slt.sachsen.de

Aktuelle Pressemitteilungen

Die aktuellen Pressemitteilungen der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag finden Sie hier oder als Archiv auf dieser Seite.

Kinderschutz: Kinder haben das Recht, sicher und gewaltfrei aufzuwachsen

Der Sächsische Landtag hat in seiner heutigen Sitzung den Antrag der Koalitionsfraktionen CDU, BÜNDNISGRÜNE und SPD "Kinder und Jugendliche in Sachsen besser vor sexueller Gewalt und Missbrauch schützen" (Drs 7/12241) beschlossen. [...]

Von |2. Februar 2023|Kategorien: Pressemitteilungen|Schlagwörter: , |

Anwärter*innensonderzuschlag: Ausbildung im Justizvollzug wird attraktiver

In der heutigen Sitzung des Sächsischen Landtages hat Sachsens Staatsministerin der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung Katja Meier Fragen der Abgeordneten beantwortet. Dabei hat sie auch über die [...]

Von |2. Februar 2023|Kategorien: Pressemitteilungen|Schlagwörter: , |

Sachsen kann nur mit den Erneuerbaren Energieland bleiben

Die Bundesnetzagentur bescheinigt in einem am Mittwoch vorgelegten Bericht, dass die hohe Versorgungssicherheit für die Stromerzeugung in Deutschland auch bei einem vorgezogenen Kohleausstieg 2030 sichergestellt wäre. Als Voraussetzung dafür müsse [...]

Von |2. Februar 2023|Kategorien: Pressemitteilungen|Schlagwörter: |
Nach oben