Datum: 14. Februar 2014

Aufschwung oder Abschwung für den Bahnverkehr auf dem Sächsische-Schweiz-Ring

Aufschwung für den Bahnverkehr auf dem Sächsische Schweiz-Ring von Pirna nach Bad Schandau über Neustadt, Stolpen und Sebnitz steht vor der Tür – wenn endlich die Lücke nach Tschechien über Dolni Poustevna geschlossen ist!
Werden aber die von der sächsischen Regierung vorgeschlagenen Kürzungen von 7,5 % der Nahverkehrsgelder ab 2011 realisiert, droht Abbau statt Ausbau auf dieser Strecke und Verzicht auf die die neue Anbindung nach Tschechien.
Eva Jähnigen, verkehrspolitische Sprecherin der GRÜNEN-Fraktion im Sächsischen Landtag, bereiste gemeinsam mit dem grünen Kreisrat Claus Krüger und weiteren GRÜNEN mit der RB 71 die Bahnstrecke und entdeckte  bislang noch unerschlossene touristische Potenziale des Sächsischen Schweiz-Rings.
– So zum Beispiel der Bahnhof Bad Schandau mit seiner neuen, vorbildlichen Nutzung. Die Hotel- und Restaurantbetreiber Marc Henkenjohann und Marcus Ziegler haben hier einen verlockenden und preiswerten Imbiß mit biologisch und regional erzeugten Angeboten eröffnet. Auch Kaffee und Schokolade beziehen sie aus fairem Handel. Die Touristen können sich auch E-Bikes für Touren in der sächsischen Schweiz ausleihen. Geplant ist der Ausbau des Bahnhofes als Liefer- und Umschlagszentrale für Bioprodukte sowie eine Schaubäckerei.
Klar wurde auch noch einmal: für den Tourismus in Bad Schandau sind der Ausbau des Elberadweges sowie die gute und pünktliche Fernbahnanbindung mit eigenem Halt existenziell, ebenso wie eine gute Nahverkehrsanbindung.
Mehr zum Thema: Interview in Sächsischer Zeitung (31.7.2010)

Fotografie bei Veranstaltungen

Gemäß des Kunsturhebergesetzes § 22 können Fotos von Veranstaltungen der Fraktion veröffentlicht werden. Falls Sie nicht auf Bildern erscheinen wollen, sagen Sie bitte der Fotografin/dem Fotografen Bescheid.

Kontakt

Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Bernhard-von-Lindenau-Platz 1
01067 Dresden

Telefon: 0351 / 493 48 00
Telefax: 0351 / 493 48 09

gruene-fraktion(at)slt.sachsen.de

Twitter

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Twitter Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren