Datum: 20. Februar 2014

Ein Kunststück?! – Mehr Chancen für Frauen in der Kultur

Frauen verdienen weniger, nehmen selten Leitungspositionen ein, bekommen weniger Anerkennung – auch im Kulturbetrieb. Dies unterstrich das Fachgespräch "Ein Kunststück?! – Mehr Chancen für Frauen in der Kultur", zu dem die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN anlässlich des Frauentags eingeladen hatte. So lange Frauen in Spitzenpositionen eine Ausnahmeerscheinung sind, ist eine besondere Frauenförderung notwendig, waren sich die geladenen Expertinnen und der grüne Kulturpolitiker Karl-Heinz Gerstenberg einig. Das bedeute einerseits Druck und Ausdauer in Bevölkerung für gleiche Teilhabe, politisch die Durchsetzung einer paritätischen Besetzung von Spitzenpositionen, sowie Hilfen beim Wiedereinstieg nach der Babypause durch Stipendien. Antrag "Mehr Chancen für Frauen in der Kultur" (Drs. 4/14357) Dokumentation des Fachgesprächs vom 3. März 2009 (PDF)

Fotografie bei Veranstaltungen

Gemäß des Kunsturhebergesetzes § 22 können Fotos von Veranstaltungen der Fraktion veröffentlicht werden. Falls Sie nicht auf Bildern erscheinen wollen, sagen Sie bitte der Fotografin/dem Fotografen Bescheid.

Kontakt

Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Bernhard-von-Lindenau-Platz 1
01067 Dresden

Telefon: 0351 / 493 48 00
Telefax: 0351 / 493 48 09

gruene-fraktion(at)slt.sachsen.de

Twitter

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Twitter Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren