Datum: 09. November 2016

GRÜNE Höfetour beim Demeterhof Mahlitzsch

Am 21.10.2016 besuchte der GRÜNEN-Landwirtschaftspolitiker Wolfram Günther den Demeterhof Mahlitzsch. 2014 wurde durch den unsachgemäßen Einsatz hochgiftiger Pestizide auf den Nachbarfeldern des Biohofes ein Teil der ökologisch bewirtschafteten Gemüseflächen des Hofes geschädigt. Die Ökobauern blieben auf ihrer Ware sitzen und mussten hohe Einkommenseinbußen in Kauf nehmen. Wolfram Günther wollte von Mitgesellschaftler Philipp Steul wissen, wie der Betrieb diese Krise überstanden hat und welche Erfahrung die Landwirte im Umgang mit staatlichen Stellen und Versicherungen gemacht haben.
Das Gespräch ging dann jedoch in eine andere Richtung: Philipp Steul schilderte die Arbeit auf dem Demeterhof, stellte den Hofladen sowie die Ökokiste des Betriebes vor. Außerdem nutzte er die Gelegenheit, den GRÜNEN-Landwirtschaftspolitiker auf dringliche Probleme hinzuweisen: es fehle an Fachkompetenz in den Ämtern ebenso wie an weiterverarbeitenden Betrieben, wie z. B. regionalen Schlachthöfen. Somit verlagert sich ein Großteil der Wertschöpfungskette in andere Bundesländer, Einkommenseinbußen sind die Folge.
Auch beim nächsten Thema stimmte Wolfram Günther unumwunden zu. Die Bodenpolitik der BVVG ist nicht nur Phillip Steul ein Dorn im Auge. Auch der Grüne sieht hier die Notwendigkeit zum Umsteuern.
Im Landtag hat er bereits mehrfach gefordert, der Freistaat möchte die BVVG-Flächen kaufen und an Betriebsgründer und Ökobetriebe verpachten. Außerdem solle ein Teil der Flächen für Naturschutzmaßnahmen vorgehalten werden. » Mehr Infos zur GRÜNEN Höfetour

Fotografie bei Veranstaltungen

Gemäß des Kunsturhebergesetzes § 22 können Fotos von Veranstaltungen der Fraktion veröffentlicht werden. Falls Sie nicht auf Bildern erscheinen wollen, sagen Sie bitte der Fotografin/dem Fotografen Bescheid.

Kontakt

Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Bernhard-von-Lindenau-Platz 1
01067 Dresden

Telefon: 0351 / 493 48 00
Telefax: 0351 / 493 48 09

gruene-fraktion(at)slt.sachsen.de

Twitter

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Twitter Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren