Registrations have closed.

Sachsen – das geht auch transparent!

In Sachsen trat zum 1.1.2023 das Transparenzgesetz in Kraft. Damit werden behördliche Informationen der Öffentlichkeit leichter zugänglich. Diese Informationen können die Voraussetzung für mehr Beteiligung und die Umsetzung von Ideen der Bürgerinnen und Bürger bieten. In der Veranstaltung werden praktische Erfahrungen mit dem Transparenzgesetz vorgestellt und diskutiert. Interessant sind Fragen zum behördlichen Umgang mit Anträgen der Bürgerinnen und Bürger, bisher eingegangenen Anträgen bei transparenzpflichtigen Stellen und der freiwilligen Anwendung des Transparenzgesetzes in Kommunen.

Es diskutieren Valentin Lippmann, MdL, Sprecher für Datenschutz und Sprecher für Verfassung und Recht mit Dr. Juliane Hundert, Sächsische Datenschutz- und Transparenzbeauftragte, und Hannah Vos, Juristin bei FragDenStaat Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. 

Interessierte an Demokratie und Transparenz, zivilgesellschaftliche Initiativen und Akteure der Kommunalpolitik sind herzlich eingeladen.

Sachsen – das geht auch transparent!
 

Datum und Uhrzeit

28.09.2023 - 19:00 bis
28.09.2023 - 21:30

Teilen mit Freund*innen