Zum Inhalt springen

Statement

„Alle Menschen – egal woher und wie alt – sollen sich in Sachsen wohl und zu Hause fühlen. Das heißt gesunde Lebensverhältnisse, Raum für Kinder, Toleranz für vielfältige Lebens- und Beziehungsformen und Achtung der Älteren.“

Der Werkzeugmacher (geb. 1969) und Sozialarbeiter aus Chemnitz steht für lebendige Bürgerdemokratie, in der sich wieder mehr Menschen wirksam in die Politik einmischen können. Nach langjähriger Kreistags- und Stadtratserfahrung liegt ihm vor allem eines am Herzen: Politik in Sachsen mit der Lebenswirklichkeit der Menschen vor Ort verknüpfen! Politisch geprägt in der kirchlichen Umweltbewegung in der DDR wirbt er für eine Lebens- und Wirtschaftsweise im Einklang mit Natur und Umwelt und für mehr Respekt vor der Würde aller Lebewesen. Er streitet für eine Politik, die den Rahmen für einen kinder- und familiengerechten Alltag in Sachsen schafft.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausschüsse

  • Ausschuss für Soziales und Verbraucherschutz, Gleichstellung und Integration
  • Enquete-Kommission "Sicherstellung der Versorgung und Weiterentwicklung der Qualität in der Pflege älterer Menschen im Freistaat Sachsen"

Lebenslauf

kurz und knapp:

  • geboren 1969 in Karl-Marx-Stadt, ledig, zwei Kinder
  • 1985–1988: Facharbeiterausbildung Werkzeugmacher
  • 1989–1990: Jugendarbeit Stadtmission Karl-Marx-Stadt
  • 1990: Geschäftsführer SWF e.V.
  • 1993–1996: berufsbegleitendes Diplomstudium Sozialpädagogik
  • 1991–1999: Sozialarbeiter AWO Chemnitz
  • Ende 2004–Mitte 2005: Mitarbeiter Sächsisches Landesjugendamt

politische Vita:

  • 1991–1994: Kreisrat Landkreis Chemnitz für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  • 1994–1999: Stadtrat Chemnitz für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  • 1999–2004: Geschäftsführer GRÜNE Fraktion Stadtrat Chemnitz
  • seit 1996 (mit Unterbrechung): Kreisvorstand GRÜNE Chemnitz
  • 2004–2010: Stadtrat Chemnitz für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  • 2005–2009: Mitarbeiter MdL Johannes Lichdi (GRÜNE)
  • 2010–2014: Vorstandssprecher BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nebeneinkünfte und Nebentätigkeiten

Berufstätigkeit/Gewerbe neben dem Mandat: nein

Mandate in Gebietskörperschaften: nein

Mitglied in einem Vorstand, Beirat, etc.: nein

 

·      

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Politikfelder