• Umweltpolitischer Sprecher

  • Naturschutzpolitischer Sprecher

  • Agrarpolitischer Sprecher

„Unser Wirtschaftsmodell und unsere Lebensweise können wieder mit unseren natürlichen Lebensgrundlagen in Einklang gebracht werden. Ökologie und Ökonomie sind keine Gegensätze. Sie gehören untrennbar zusammen.“

Der Werkzeugmacher (geb. 1969) und Sozialarbeiter aus Chemnitz steht für lebendige Bürgerdemokratie, in der sich wieder mehr Menschen wirksam in die Politik einmischen können. Nach langjähriger Kreistags- und Stadtratserfahrung liegt ihm vor allem eines am Herzen: Politik in Sachsen mit der Lebenswirklichkeit der Menschen vor Ort verknüpfen! Politisch geprägt in der kirchlichen Umweltbewegung in der DDR wirbt er für eine Lebens- und Wirtschaftsweise im Einklang mit Natur und Umwelt und für mehr Respekt vor der Würde aller Lebewesen. Er streitet für eine Politik, die den Rahmen für einen kinder- und familiengerechten Alltag in Sachsen schafft.

Sommer-Rückblick 2021

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

Pressemitteilungen