Zum Inhalt springen

Statement

"Ich möchte heftig was ändern in Sachsen! Gemeinsam mit anderen möchte ich für echte Gleichstellung und Beteiligung und Teilhabe aller Menschen von jung bis alt streiten. Junge Menschen sollen mit mir eine Stimme im Landtag erhalten."

Als jüngste Abgeordnete des 7. Sächsischen Landtags möchte Lucie Hammecke (geb. 1996) für andere junge Menschen einstehen. Sie will ansprechbar sein und Interessen, Problemen und Ideen zuhören und diese auch in die sächsische Politik hineintragen. Denn jungen Menschen ist ihre Zukunft nicht egal. Außerdem kämpft sie für echte Gleichstellung in Sachsen. Unterstützung Alleinerziehender, mehr Frauen in Führungspositionen sowie die Hälfte der Macht – also die Parität des Landtags – sind Hammeckes Herzensthemen. 

Ausschüsse

  • Ausschuss für Schule und Bildung
  • Ausschuss für Verfassung und Recht, Demokratie, Europa und Gleichstellung
  • Petitionsausschuss

Lebenslauf

kurz und knapp:
  • geboren 1996 in Magdeburg
  • aufgewachsen in Wolmirstedt
  • Abitur 2016 in Wolmirstedt
  • 2016-2019 Studium der Politikwissenschaft an der Universität Leipzig

politische Vita:
  • seit Oktober 2017 Mitglied der GRÜNEN JUGEND in Dresden
  • seit Januar 2018 Mitglied von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  • Januar 2018-Oktober 2018 Mitglied des Landesvorstands der GRÜNEN JUGEND Sachsen, Politische Geschäftsführung und Frauen- und Genderpolitische Sprecherin
  • seit Oktober 2018 Mitglied des Landesvorstands der GRÜNEN JUGEND Sachsen, Beisitzerin und Frauen- und Genderpolitische Sprecherin

Nebeneinkünfte und Nebentätigkeiten

Politikfelder