Autor

Lehrkräfte fördern, kulturelle Bildung stärken

Künstlerische und kulturelle Bildung sind wichtig für die persönliche Entwicklung und gehören zur allgemeinen Bildung. Weil Lehrkräfte fehlen und die vorhandenen Lehrer*innen auf andere Fächer verteilt werden, sind gerade die Musik- und Kunst-Stunden oft von Unterrichtsausfall betroffen. Mit unserem Antrag möchten wir zum einen herausfinden, wie der Musik- und Kunstunterricht gesichert ist und wie viele Lehrkräfte in Zukunft gebraucht werden.

Zudem wollen wir Absolvent*innen von Kunst- und Musikhochschulen bessere Chancen im Schuldienst geben, auch wenn sie zusätzlich in anderen Bereichen wie Musikschulen arbeiten. So können wir den Lehrkräftemangel lindern und flexible Lösungen an Schulen und außerschulischen Einrichtungen fördern. Dies stärkt die künstlerisch-ästhetische Bildung und bietet den Lehrkräften sichere Anstellungen.

Weitere Informationen

Hinterlasse einen Kommentar

achtzehn − 4 =

Um ein Kommentar zu verfassen, müssen Sie unsere Datenschutzbedingungen akzeptieren.