Mehr Busse fürs Land

Damit Bus und Bahn auch im ländlichen Raum attraktiv sind und zuverlässig genutzt werden können, braucht es eine gute Qualität des Angebotes. Das bedeutet eine regelmäßige und enge Taktung, mindestens jede Stunde, sowie eine gute Anbindung der Linien untereinander, als Standards für den ÖPNV.

Solche Standards einzuführen, haben wir uns im Koalitionsvertrag verabredet und als Ziel formuliert, dass die mit dem ÖPNV zurückgelegten Wege bis 2030 verdoppelt werden sollen. Ein wesentlicher Baustein, um dieses Ziel zu realisieren, ist der Ausbau des PlusBus und TaktBus-Angebotes. Für dessen Umsetzung hat das Land in 2021 und 2022, dank der Aufstockung durch die Koalition, jeweils 23 Millionen Euro bereitgestellt.

Weitere Informationen

Hinterlasse einen Kommentar

drei × 1 =

Um ein Kommentar zu verfassen, müssen Sie unsere Datenschutzbedingungen akzeptieren.

Weitere Themen