Autor

Denkmalschutz im Freistaat

Denkmale halten die Geschichte lebendig, denn sie erzählen vom Leben früherer Generationen in Sachsen. Die Bauformen sind oft charakteristisch für bestimmte Epochen und technische Entwicklungen jener Zeit; moderne Ansprüche und veränderte Bedingungen sind deshalb herausfordernd für den Denkmalschutz. Wir BÜNDNISGRÜNE setzen uns dafür ein, den Denkmalschutz bei dieser schwierigen Aufgabe bestmöglich zu unterstützen.

Mit unserem Antrag fordern wir einen Überblick über die aktuell geltenden landes- und bundesrechtlichen Regelungen zu liefern, insbesondere zu Barrierefreiheit, Nutzung regenerativer Energien, energetischer Sanierung, Brandschutz und möglichen alternativen Nutzungen der jeweiligen Gebäude. Die Denkmalbehörden sollen gestärkt werden und den internationalen Austausch auf Fachebene intensivieren. Die Leistungen des Handwerks in der Denkmalpflege wollen wir zudem würdigen, da ohne dessen Sachverstand und Liebe zum Detail Denkmalschutz kaum möglich wäre.

Weitere Informationen

Hinterlasse einen Kommentar

vier × fünf =

Um ein Kommentar zu verfassen, müssen Sie unsere Datenschutzbedingungen akzeptieren.