Startseite2022-08-01T10:47:16+02:00
Franziska Schubert
Franziska Schubert
Valentin Lippmann
Valentin Lippmann
Lucie Hammecke
Lucie Hammecke
Christin Melcher
Christin Melcher
Petra Čagalj Sejdi
Petra Čagalj Sejdi
Dr. Daniel Gerber
Dr. Daniel Gerber
Kathleen Kuhfuß
Kathleen Kuhfuß
Ines Kummer
Ines Kummer
Gerhard Liebscher
Gerhard Liebscher
Thomas Löser
Thomas Löser
Dr. Claudia Maicher
Dr. Claudia Maicher
Volkmar Zschocke
Volkmar Zschocke

Krankenhausgesetz: Medizinische Grundversorgung in allen Regionen Sachsens sicherstellen

Der Sächsische Landtag hat heute den Antrag der Koalitionsfraktionen CDU, BÜNDNISGRÜNE und SPD "Flächendeckende Grundversorgung sicherstellen und mit spezialisierten Schwerpunkten hohe Qualität erreichen: Leitlinien zur Weiterentwicklung der Krankenhausversorgung im Freistaat Sachsen" (Drs 7/10140) [...]

Von |14. Juli 2022|Schlagwörter: |

Aktuelle Debatte Energiesicherheit: Nur durch konsequente Energiewende bleibt Sachsen Energieland

Der Sächsische Landtag hat in seiner heutigen Sitzung auf Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag in einer Aktuellen Debatte über das Thema „Klimaschutz und Energiesouveränität verbinden – mit Energieeffizienz und [...]

Von |14. Juli 2022|Schlagwörter: , |

Bericht zum Kulturraumgesetz: Gesetz muss zukunftsfähig werden, um Kultur zu stabilisieren

Der Sächsische Landtag hat sich in seiner heutigen Sitzung mit dem "Ersten Bericht des Sächsischen Kultursenats zum Vollzug des Sächsischen Kulturraumgesetzes" (Drs 7/8400) befasst und einen Entschließungsantrag der Koalitionsfraktionen CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN [...]

Von |13. Juli 2022|Schlagwörter: |

Elektromobilität: Nur eine flächendeckende Ladeinfrastruktur macht E-Autos alltagstauglich

Der Sächsische Landtag hat heute den Antrag „Ladeinfrastruktur und Elektrofuhrpark des Freistaates Sachsen ausbauen – Sachsen zum Land der E-Mobilität machen“ (Drs 7/10137) beschlossen. Der Antrag hat das Ziel, den Anteil der Elektromobilität im [...]

Von |13. Juli 2022|

Demonstration für die Stärkung bäuerlicher Strukturen in Sachsen: Agrarstrukturgesetz darf kein Schnellschuss werden

Dresden. Heute demonstrierte die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) vor dem Sächsischen Landtag für eine vielfältigere Agrarstruktur durch gemeinwohlorientierte Verpachtungskriterien und für eine Regulierung des Bodenmarkts. Der agrarpolitische Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN [...]

Von |13. Juli 2022|Schlagwörter: |

Reform des Asyl- und Migrationspaktes: Chance für einen echten Paradigmenwechsel

Ein Kommentar von Lucie Hammecke, europapolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag, und Petra Čagalj Sejdi, Sprecherin für Asyl, Migration und Integration der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag Ende [...]

Von , |20. Juni 2021|Schlagwörter: , |

Replik auf das Interview und die Aussagen des sächsischen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer gegenüber dem RND

Wir BÜNDNISGRÜNE haben einen klaren Wertekompass: Das unterscheidet uns deutlich von der CDU. Mich befremdet diese Art, Politik zu machen und in alle Richtungen zu treten. Selbstreflexion wäre angemessener, denn über [...]

Von |10. Juni 2021|Schlagwörter: |

Statement der Fraktionsvorsitzenden Franziska Schubert zu den Diskussionen um die Impfzentren

Zu den Diskussionen um die Impfzentren informiert Franziska Schubert, Vorsitzende der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag, wie folgt: „Die Impfzentren in Sachsen waren von Anfang an bis Ende Juni geplant. Der Aussage, [...]

Von |30. April 2021|Schlagwörter: , , , , |

Kommentar zum Entwurf für die Änderung des Infektionsschutzgesetzes von Franziska Schubert (Fraktionsvorsitzende)

Wir brauchen einen Wellenbrecher, doch die vorgelegten Änderungen im Infektionsschutzgesetz sind mangelhaft und rechtlich angreifbar. Die Lage ist dramatisch. Die Infektionszahlen steigen. Wir haben eine hohe Ansteckungsrate in verschiedenen Altersgruppen. Die [...]

Von |15. April 2021|Schlagwörter: |

Über Perspektiven und Selbstreflexion – ein Essay nach einem Jahr Corona-Pandemie

Selbstkritik von Politik ist Ausdruck von zeitgemäßer Souveränität. Glaubwürdigkeit ist ein hohes Gut in der Politik. Durch Glaubwürdigkeit entsteht Vertrauen. Und durch Vertrauen entsteht Akzeptanz – einerseits für die Entscheidungen, die [...]

Von |27. Januar 2021|Schlagwörter: , , |

5 Millionen Euro für ‚Zukunftslernort Oberlausitz‘ – Schubert: Erfolg für unsere Region und insbesondere für die jungen Menschen

Die Hochschule Zittau/Görlitz erhält für ein weiteres ihrer innovativen Projekte finanzielle Unterstützung. Die Oberlausitzer Abgeordnete Franziska Schubert (BÜNDNIS 90/Die GRÜNEN) konnte 5 Millionen Euro für das Vorhaben "Zukunftsort Oberlausitz" sichern. Die dafür bereitgestellten Mittel [...]

Von |22. September 2021|
Unsere Projekte

Termine

CO2-neutrale Website - Zum Zertifikat
Corona-Warn-App - Website zum Download der App

Social Media

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Twitter Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

Themen

Gewaltschutz in Sachsen

Weltweit wird etwa jede vierte Frau mindestens einmal in ihrem Leben Opfer von körperlicher oder sexueller Gewalt durch ihren Partner. Wir BÜNDNISGRÜNE setzen uns für eine bessere Hilfsstruktur im Freistaat ein. Was wir bereits erreicht haben und wo wir noch hin wollen, erfahrt ihr auf dieser Themenseite.

Mehr erfahren
Regionale und nachhaltige Landwirtschaft

Nachhaltige und regionale Landwirtschaft

Der Umbau der intensiven Landwirtschaft in eine naturverträgliche und soziale Landwirtschaft ist unbedingt notwendig, damit das Agrarwesen für Sachsen ein wichtiger Wirtschaftsfaktor und Arbeitgeber bleibt. Im Landtag haben wir in der Koalition mehrere Initiativen auf den Weg gebracht, um die Agrarwende zu erreichen.

Mehr erfahren

Konzept gegen Rechtsextremismus

Sachsen hat ein Problem mit Rechtsextremismus. Wir gehen den Kampf gegen diese Strukturen gemeinsam und offensiv an. Dazu hat sich die Koalition auf ein Gesamtkonzept verständigt, welches auf verschiedenen Ebenen Handlungsansätze verfolgt. Für uns BÜNDNISGRÜNE steht fest: In Sachsen gibt es keinen Platz für Nazis!

Mehr erfahren

Gemeinschaftsschule in Sachsen

Der jahrelange Einsatz für die alternative Schulform wurde belohnt: Mit der Verabschiedung im Sächsischen Landtag wurde 2020 die Gemeinschaftsschule als Schulform eingeführt. Warum wir BÜNDNISGRÜNE uns besonders darüber freuen und welche Chancen wir sehen, erfahren Sie auf unserer Themenseite.

Mehr erfahren
Nach oben