Umwelt2021-03-15T11:01:21+01:00

Umweltpolitik – zentrale Grundlage unseres Lebens

Für uns ist Umweltpolitik kein ’nice to have‘, nicht die ungeliebte Blockade wirtschaftlicher Prosperität. Wer Umwelt in Anspruch nimmt, muss dafür zahlen. Leistungen für den Umweltschutz müssen als solche anerkannt werden, und nicht als Kostgänger der Wirtschaft und damit Kostentreiber verunglimpft werden. Umwelt ist kein externer Kostenfaktor, sondern sichert unser Überleben.

Dreh- und Angelpunkt grüner Politik ist daher die Bewahrung der natürlichen Lebensgrundlagen um ihrer selbst willen wie auch im Interesse der Lebenschancen kommender Generationen.

Wir wollen das Thema Umwelt und Naturschutz vom Katzentisch der Politik holen, vom Anhängsel an die Landwirtschaft in den Mittelpunkt des politischen Handelns rücken. Dazu gehören unter anderem die Stärkung der Maßnahmen gegen Artensterben und Lebensraumverlust sowie eine moderne Kreislaufwirtschaft.

Beschlüsse/Positionen

Baumschutz in Sachsen

Eine wichtiges BÜNDNISGRÜNES Anliegen wurde im Februar 2021 umgesetzt: Das „Baum-ab-Gesetz“ ist gefallen! Dazu äußert sich Volkmar Zschocke im Video. Hier finden Sie auch seinen Redebeitrag zum Thema >

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

Aktuelles

Änderung Naturschutzgesetz – BÜNDNISGRÜNE: Debatte um Baumschutz rückt wieder näher an die Menschen

Im Ausschuss für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft im Sächsischen Landtag wurde heute das "Erste Gesetz zur Änderung des Naturschutzgesetzes" (Drs 7/4539) behandelt und dessen Zustimmung durch den Landtag empfohlen. [...]

Von |21. Januar 2021|Kategorien: Pressemitteilungen|Schlagwörter: , , |

Abfallbilanz – Sachsen kann Zero Waste!

Ende vergangener Woche wurde die Abfallbilanz für den Freistaat Sachsen vom Sächsischen Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) in Dresden veröffentlicht. Die Zahlen zeigen einen leichten Anstieg beim Haushaltsmüllaufkommen [...]

Von |12. Januar 2021|Kategorien: Pressemitteilungen|Schlagwörter: , |

Anhörung zum Naturschutzgesetz: Grünverlust stoppen, Kommunen wieder mehr Entscheidungsfreiheit geben

Im Ausschuss für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft des Sächsischen Landtages wurden heute Expertinnen und Experten zum Gesetzentwurf zur Änderung des Sächsischen Naturschutzgesetzes angehört. Ziel der Gesetzesänderung ist es, den [...]

Von |26. November 2020|Kategorien: Pressemitteilungen|Schlagwörter: , |

Alarmierende Grundwasserstudie zum Braunkohletagebau Turów — BÜNDNISGRÜNE mahnen zu schnellem Handeln

(2020-112) Heute wurde im Rathaus von Zittau eine Studie präsentiert, die die negativen Auswirkungen des Braunkohletagebaus Turów auf sächsische Gebiete bestätigt. Der Oberbürgermeister Thomas Zenker hatte zur Präsentation der aktuellen [...]

Von |12. Oktober 2020|Kategorien: Pressemitteilungen|Schlagwörter: , |
Volkmar Zschocke
Volkmar Zschocke
Sprecher für Umwelt und Naturschutz

Themenübersicht

Nach oben