Umwelt- und Naturschutz

Umwelt2022-11-17T10:13:54+01:00

Umweltpolitik – zentrale Grundlage unseres Lebens

Für uns ist Umweltpolitik kein ’nice to have‘, nicht die ungeliebte Blockade wirtschaftlicher Prosperität. Wer Umwelt in Anspruch nimmt, muss dafür zahlen. Leistungen für den Umweltschutz müssen als solche anerkannt werden, und nicht als Kostgänger der Wirtschaft und damit Kostentreiber verunglimpft werden. Umwelt ist kein externer Kostenfaktor, sondern sichert unser Überleben.

Dreh- und Angelpunkt grüner Politik ist daher die Bewahrung der natürlichen Lebensgrundlagen um ihrer selbst willen wie auch im Interesse der Lebenschancen kommender Generationen.

Wir wollen das Thema Umwelt und Naturschutz vom Katzentisch der Politik holen, vom Anhängsel an die Landwirtschaft in den Mittelpunkt des politischen Handelns rücken. Dazu gehören unter anderem die Stärkung der Maßnahmen gegen Artensterben und Lebensraumverlust sowie eine moderne Kreislaufwirtschaft.

Baumschutz in Sachsen

Eine wichtiges BÜNDNISGRÜNES Anliegen wurde im Februar 2021 umgesetzt: Das „Baum-ab-Gesetz“ ist gefallen! Dazu äußert sich Volkmar Zschocke im Video. Hier finden Sie auch seinen Redebeitrag zum Thema >

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

Aktuelles

Doppelhaushalt 2023/24: Mehr Geld für Baumpflanzungen, Denkmalpflege, nachhaltiges Bauen und Beteiligung im Strukturwandel

Der Ausschuss für Regionalentwicklung des Sächsischen Landtages hat in seiner heutigen Sitzung über die Änderungsanträge zum Doppelhaushalt 2023/24 der Fraktionen beraten. Die Koalitionsfraktionen haben sich auf zahlreiche Initiativen verständigt, die [...]

Von , |25. November 2022|Kategorien: Pressemitteilungen|Schlagwörter: , , , , , |

Doppelhaushalt 2023/24: Stärkung der Kreislaufwirtschaft und mehr regionale Lebensmittel in Schulen und Kitas

Der Ausschuss für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft des Sächsischen Landtages hat in seiner heutigen Sitzung unter anderem über die Änderungsanträge zum Doppelhaushalt 2023/24 der Fraktionen im Bereich Umwelt beraten. [...]

Von |24. November 2022|Kategorien: Pressemitteilungen|Schlagwörter: , , |

Stärkung der Kreislaufwirtschaft in Sachsen: Abfall vermeiden, Ressourcen schonen

Die Koalitionsfraktionen CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und SPD haben heute ihren Antrag "Kreislaufwirtschaft statt Wegwerfgesellschaft" (Drs 7/10319) eingebracht, der im Laufe der 59. Sitzung des Sächsischen Landtages beschlossen wurde. [...]

Von |9. November 2022|Kategorien: Pressemitteilungen|Schlagwörter: |

Biodiversitätsprogramm: Erhalt der Artenvielfalt ist existenziell für unser Überleben

Das sächsische Kabinett hat heute das sächsische Biodiversitätsprogramm "Sachsens Biologische Vielfalt 2030 – Einfach machen!" beschlossen. Mit dem Programm verfolgt das Sächsische Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft [...]

Von |4. Oktober 2022|Kategorien: Pressemitteilungen|Schlagwörter: , |
Volkmar Zschocke
Volkmar Zschocke
Sprecher für Umwelt und Naturschutz

Themenübersicht

Nach oben