Soziales

Soziales2021-02-24T15:34:56+01:00

Investitionen in ein solidarisches und selbstbestimmtes Miteinander

Zentrales Ziel BÜNDNISGRÜNER Sozialpolitik ist es, allen Menschen das Recht auf Selbstbestimmung und Teilhabe zu ermöglichen. Wir stehen für eine gerechte und gleichberechtigte Teilhabe an Bildung, Arbeit, Kultur, gesundheitlicher Versorgung, Einkommen, Mobilität und soziokulturellem Leben in der Gesellschaft – unabhängig vom Geschlecht, vom Lebensalter, von der sexuellen Identität, von der ethnischen Herkunft, von einer Behinderung oder einer Religion der oder des Einzelnen.

Das Ziel BÜNDNISGRÜNER Sozialpolitik ist deshalb die Entwicklung eines inklusiven Gemeinwesens. Wir fordern und werben für eine nachhaltig effiziente und transparente Sozialpolitik.

Autorinnenpapier zu sozialen Folgen der Corona-Pandemie

Die Corona-Pandemie hat nicht nur für das Gesundheitswesen verheerende Folgen. Menschen, die es ohnehin schon schwer haben, werden durch die Umstände der Pandemie besonders hart getroffen.

Die BÜNDNISGRÜNE-Fraktion hat skizziert, wo es Handlungsbedarf gibt:

> Papier „In der Krise niemanden alleine lassen“ (PDF)

Aktuelles

Koalitionsantrag Freiwilligendienste: Säule der Zivilgesellschaft stärken

Die Koalition aus CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und SPD möchte Freiwilligendienste im Freistaat weiter stärken. Dazu wurde ein Antrag mit dem Titel „Gesamtkonzept für attraktive Jugendfreiwilligendienste im Freistaat Sachsen erarbeiten“ [...]

Von |18. August 2022|Kategorien: Pressemitteilungen|Schlagwörter: , |

Stiftung „Hilfe für Familien, Mutter und Kind“: Die Stiftung braucht ein Update

Der Ausschuss für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt des Sächsischen Landtages hat heute in seiner 39. Sitzung einen Antrag der Koalitionsfraktionen CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und SPD angehört, der die Weiterentwicklung [...]

Von |27. Juni 2022|Kategorien: Pressemitteilungen|Schlagwörter: , , |

Kita-Finanzierung: Faire Lastenverteilung sichert hochwertige Bildung, Erziehung und Betreuung

Der Ausschuss für Schule und Bildung des Sächsischen Landtages hat sich heute in einer öffentlichen Anhörung mit der Finanzierung der Kindertageseinrichtungen und dabei insbesondere mit den Elternbeiträgen befasst. Dazu erklärt [...]

Von |20. Mai 2022|Kategorien: Pressemitteilungen|Schlagwörter: , |

Jugendkunstschulen: Mehr kulturelle Teilhabe für Kinder und Jugendliche

Der Sächsische Landtag hat in seiner heutigen 49. Sitzung den Antrag "Stärkung von Jugendkunstschulen als Akteure der kulturellen Bildung in Sachsen voranbringen" (Drs 7/9600) der Koalitionsfraktionen CDU, BÜNDNISGRÜNE und SPD [...]

Von |4. Mai 2022|Kategorien: Pressemitteilungen|Schlagwörter: , |
Kathleen Kuhfuß
Kathleen Kuhfuß
Sozialpolitische Sprecherin
Nach oben